Aktuelles: Kaufmännische Schule Schwäbisch Hall

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner
Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Website zu ermöglichen.

Die Cookies mit dem Präfix hwdatenschutz_cookie_ werden verwendet, um Ihre Auswahl aller auswählbaren Cookies zu speichern. Die essentiellen Cookies werden automatisch auf 1 gesetzt, da sie notwendig sind, um sicherzustellen, dass die entsprechende Funktion bei Bedarf geladen wird.

Das Cookie namens hwdatenschutz_cookie_approved speichert den aktuellen Zustimmungsstatus des Cookie-Banners. Sollte es ein Update der Website geben, das Aspekte der Cookies verändert, würde dies zu einer Versionsdiskrepanz im Cookie-Banner führen. Folglich werden Sie aufgefordert, Ihre Zustimmung zu überprüfen und erneut zu erteilen.

Alle hwdatenschutz_cookie_ haben eine Bestandsdauer von einem Monat und laufen nach diesem Zeitraum ab.

Bei jedem Dienst ist das entsprechende Cookie hwdatenschutz_cookie_ aufgeführt, um zu erkennen, welches Cookie welchen Dienst ermöglicht.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Kaufmännische Schule Schwäbisch Hall
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Zugehörige Cookies

Zu diesem Dienst gehören die folgenden Cookies:

  • hwdatenschutz_cookie_powermail
  • fe_typo_user
Wappen Schwäbisch Hall Landkreis

Sommerprüfung an der Kaufmännischen Berufsschule

Artikel vom 06.07.2024

Sommerprüfung an der Kaufmännischen Berufsschule

„Was hat Sie durchhalten lassen?“ Diese Frage stellte Abteilungsleiter Oliver Häckh bei der diesjährigen Abschlussfeier der Haller Kaufmännischen Berufsschule angesichts einer bundesweiten Abbrecherquote von fast 30 %. In Schwäbisch Hall machten 123 Prüflinge kürzlich ihren Abschluss, nur 8 % dieses Jahrgangs hatten vorzeitig aufgegeben.

„Was hat Sie durchhalten lassen?“ Diese Frage stellte Abteilungsleiter Oliver Häckh bei der diesjährigen Abschlussfeier der Haller Kaufmännischen Berufsschule angesichts einer bundesweiten Abbrecherquote von fast 30 %. In Schwäbisch Hall machten 123 Prüflinge kürzlich ihren Abschluss, nur 8 % dieses Jahrgangs hatten vorzeitig aufgegeben.

Die Antwort auf seine Frage gab Häckh bei der Feierstunde zur Zeugnisübergabe gleich selbst: „Sie hatten eine ungefähre Vorstellung vom Beruf, weil sie sich vorher informiert hatten. Sie können mit Druck umgehen und haben Durchhaltevermögen. Sie wussten von vornherein, dass sie mit Ihrem Azubi-Gehalt keine großen Sprünge machen können.“

Der Arbeitsmarkt habe sich in den letzten Jahren stark verändert, so Häckh. Inzwischen könnten Menschen mit einer guten Ausbildung ihre Arbeitsstelle frei wählen und müssten nicht mehr als Bittsteller auftreten. Die Verwandlung des „Arbeitgebermarktes“ in einen „Arbeitnehmermarkt“ sei für Arbeitssuchende eine vergleichsweise bequeme Situation. Dennoch sollten junge Menschen räumlich und geistig flexibel sein. Häckh empfahl den Absolventinnen und Absolventen: „Seien Sie einfach neugierig.“

Schulleiterin Petra Niederberger erinnerte in ihrem Grußwort an die soziale Verantwortung, die Menschen tragen, die mit einer guten Ausbildung die Gesellschaft mitgestalten: „Setzen Sie sich für Menschen ein, die weniger privilegiert sind, und nutzen Sie Ihre Fähigkeiten und Kenntnisse, um einen positiven Beitrag zu leisten.“ Sollten sich die Absolventinnen und Absolventen weiterqualifizieren wollen, so gebe es dazu mit der zweijährigen Fachschule für Betriebswirtschaft sowie dem einjährigen Berufskolleg an der Kaufmännischen Schule Schwäbisch Hall hervorragende Möglichkeiten, so Niederberger.

Die frischgebackenen Kaufleute kommen aus den Bereichen Bank, Industrie, Großhandel, Einzelhandel und Büromanagement. Für Leistungen bis zu einem Notenschnitt von 1,4 wurden 5 Preise vergeben, wer zwischen 1,5 und 1,9 lag (24 Prüflinge) erhielt immerhin noch eine Belobigung.

Preise: Bengisu Bilgin (Aldi), Anna Bosche (Kik), Paul Haag (Bausparkasse Schwäbisch Hall, Mara Köger (Rommelag), Anna Schmidt (Campus Life)

Belobigungen: Luca Barth, Dennis Eirich, Magnus Frick, Lara Ortlepp, Ben Pätzold, Jakob Ritter, Antonio Terebesi (alle Bausparkasse Schwäbisch Hall), Vanessa Beck (VMS), Ellen Bondar (Bechtle), Alina Dietrich (Gemeinde Oberrot), Markus Ehnle (Lidl), Britta Erlenbusch (Stadt Hall), Sophia Gebert (Adga), Tamia Giese (SPS), Elina Gröck (Zwing), Isabella Hennig (Scolution), Jonas Kuhlemann (Venta), Marina Malikova (Mack), Franziska Ruckser (Hollands Elektronik), Katharina Schild (Aldi), Kevin Schmidt (Edeka), Barbara Szücs-Gyenge (Waldorfschule), Maria Wilhelm (Hakro), Giulia Zaharia (Penny).

Logo Landratsamt Schwäbisch Hall
Logo BSZ
Logo OES
Logo SCORA